JAVA Anfängertutorial 002 – Programm ausführen

Starte die Entwicklungsumgebung “Eclipse”.

Um ein JAVA Programm unter Eclipse auszuführen müssen wir zuerst einen Programm mit einem Programmeinstiegspunkt erstellen.

Dazu erstellen wir ein “Projekt” innerhalb von Eclipse. Dazu klicken Sie im Package-Explorer mit der rechten Maustaste in den freien Bereich und wählen “New – Java Projekt”.

Vergebe einen Namen für das Projekt und bestätige die Erstellung mit “Finish”.

Als nächstes erstellen wir den Programmeinstiegspunkt. Öffne dazu das neu angelegte Projekt und klicke mit der rechten Maustaste (Kontextmenü) auf “src” und wähle “New – Class”. Damit erstellen wir eine Datei, die als Programmeinstiegspunkt dienen wird.

Vergebe einen Namen (1.) für das Programm (z.B. “Main”) und wähle bei 2. einen Haken. Danach bestätige mit “Finish” (3.).

Wir haben jetzt eine Datei mit folgendem Inhalt erstellt:

public class Main {

    public static void main(String[] args) {
        // TODO Auto-generated method stub

    }

}

Diese Datei wird uns in Eclipse in einem Editor angezeigt.

Wir klicken auf den folgenden Button, der das Programm ausführt:

Dass das Programm ausgeführt wurde sieht man in der View “Console”. Dort wird das Ergebnis der letzten Programmausführung angezeigt und der Ausführungszeitpunkt.

JAVA Anfängertutorial 001 – Setup

Für dieses Tutorial brauchen wir als erstes die JAVA Laufzeitumgebung mit den Entwicklungstools (JDK). Dazu gehe auf folgende Seite und lade JAVA herunter.

http://www.oracle.com/technetwork/java/javase/downloads/index.html

Des Weiteren benutzen wir Eclipse als frei verfügbare Entwicklungsumgebung. Diese kann man sich hier herunterladen:

http://www.eclipse.org/downloads/

Installiere beide Software und fahre mit dem Tutorial fort.